Filmprojekt Auschwitz-Birkenau

Filmprojekt mit Schülern des 10. Jahrgangs über die zehnte Fahrt in das Konzentrationslager Auschwitz. In Zusammenarbeit mit dem Adolfinum Gymnasium Moers.

Bei diesem Projekt wurden acht Schüler des Adolfinum Gymnasiums in Moers, vor und während der Fahrt nach Auschwitz, mit der Kamera begleitet und interviewt. In Auschwitz entstanden zudem bewegende Beiträge des Guides und der Zeitzeugin Niusia Horowitz. Herausgekommen ist der Film, unter dem Titel "Nie wieder! - Nigdy wiecej! Erinnern statt vergessen".