Hafendampf 2019

Graffiti-Workshop mit Kindern und Jugendlichen im Rahmen vom Hafendampf Graffiti-Festival 2019 im Essener Stadthafen. Ein Kulturrucksack Projekt in Zusammenarbeit mit dem Julius Leber Haus und dem Jugendamt der Stadt Essen.

Bei diesem dreitägigen Graffiti-Workshop haben die Teilnehmerinnen zunächst Entwürfe im Julius Leber Haus in Essen-Kray angefertigt. An den beiden nächsten Workshop-Tagen wurden die Entwürfe auf einen der zahlreichen Stützpfeiler, unterhalb der A42, im Essener Stadthafen während des großen Hafendampf Graffiti-Festivals gesprüht.